Über 280 Fortbildungsreihen haben die acht Regionalbüros von "Leuchtpol – Energie und Umwelt neu erleben" angeboten, damit wurden über 4.000 ErzieherInnen aus 4.000 Kitas erreicht.
Von List auf Sylt bis Legau im Allgäu: Da "Leuchtpol – Energie und Umwelt neu erleben" mit seinen Regionalbüros in ganz Deutschland vertreten war, konnte das Bildungsprojekt Kindertageseinrichtungen in allen Himmelsrichtungen unterstützen.

Über 4.000 Materialkisten hat "Leuchtpol – Energie und Umwelt neu erleben" an Kitas geschickt.
Die Kisten enthielten zahlreiche Materialien zum Experimentieren und Spielen sowie Bücher und DVDs und kamen bei Groß und Klein sehr gut an. "Leuchtpol – Energie und Umwelt neu erleben" stellte jeder Einrichtung für die Dauer der Fortbildung eine Basiskiste bereit; nach erfolgreichem Abschluss ging die Kiste in den Besitz der Einrichtung über.

Rund 800 ErzieherInnen und UmweltbildnerInnen haben an den vier Fachtagungen von "Leuchtpol – Energie und Umwelt neu erleben" teilgenommen.
Aus ganz Deutschland kamen pädagogische Fachkräfte für je zwei Tage zusammen, um die ReferentInnen aus Wissenschaft und Forschung zu hören, an den spannenden Workshops teilzunehmen und sich mit KollegInnen auszutauschen. Die Tagungen waren bis auf den letzten Platz ausgebucht und es gab eine lange Warteliste.

Über 20.000 Kinder nahmen 2010, 2011 und 2012 an den Leuchtpol-Wettbewerben zu den Themen "Tag ohne Strom", "Kitas geht raus – und macht was draus!" und "Kleine Schritte, große Wirkung Gemeinsam für mehr Nachhaltigkeit" teil.
Die 3- bis 6-Jährigen haben damit gemeinsam mit Ihren ErzieherInnen ein eindeutiges Zeichen für Bildung für nachhaltige Entwicklung gesetzt – denn das Denken in Alternativen („Wie kann ich Dinge anders
tun?“) ist ein wichtiger Teil des Konzepts.

Rund 18.000 kleine und große Gäste haben die Leuchtpol-Ausstellung „Die Kuh im Kühlschrank“ besucht.
Die Wanderausstellung war 2011 und 2012 im Senckenberg Naturmuseum Frankfurt, im Maximilianpark Hamm, im Museum am Schölerberg Osnabrück, bei den Senckenberg Naturhistorischen Sammlungen Dresden und im KL!CK Kindermuseum Hamburg zu Gast.

 
 

Veröffentlichungen

"Leuchtpol – Energie und Umwelt neu erleben" hat Broschüren zu Nachhaltigkeit im Kindergarten entwickelt.