In Berlin beteiligte sich "Leuchtpol – Energie und Umwelt neu erleben" an der Entwicklung des Handbuchs zum Thema Projektarbeit und Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), das die Kitas in ihrem vom Berliner Bildungsprogramm (BBP) vorgeschriebenen Evaluationsprozess unterstützen soll.

Lebendig und anschaulich zeigt das Buch, wie ErzieherInnen die Planung und Entwicklung eines Projekts von Anfang an gemeinsam mit Kindern gestalten können und wie sich dies sinnvoll mit den Anliegen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung verknüpfen lässt. Die Autorin Dorothee Jacobs gibt der Praxis zahlreiche unterstützende Methoden und Hintergrundinformationen an die Hand. (Ergänzende) Erfahrungsberichte von ErzieherInnen veranschaulichen, wie sie sich –  inspiriert durch die Leuchtpol-Weiterbildung – mit den Kindern auf den Weg begeben haben, sich Themen nachhaltiger Entwicklung zu erschließen.

Dieses Praxisbuch möchte ErzieherInnen inspirieren und motivieren, ihre projektorientierte Arbeit in der Kita – als zentrales Gestaltungselement – mit der "Nachhaltigkeitsbrille" fortzusetzen.

Das Buch ist druckfrisch zur Leuchtpol-Fachtagung 2012 in Wiesbaden erschienen und wurde dort einem breiten Fachpublikum vorgestellt. Es stieß auf sehr viel positive Resonanz – insbesondere die gelungene Verknüpfung von Theorie und Praxis, sowie konkrete Bezugspunkte zu dem Konzept BNE und dessen Umsetzung im Kita-Alltag wurde hervorgehoben.

„Projektarbeit – Kitaleben mit Kindern gestalten“
Dorothee Jacobs, "verlag das netz", Oktober 2012