Stimmen zu "Leuchtpol – Energie und Umwelt neu erleben" aus Nordrhein-Westfalen

Erzieherinnen und Erzieher

"BNE ist wie ein Fass ohne Deckel – man tut wenig rein und es wird immer mehr!"

"Ich arbeite jetzt mit mehr Partizipation und veränderten Angeboten. Über die Kinder kann ich ihre Familien erreichen."

"Durch die Konsumwerkstatt wird klar, auf was man alles mit gutem Gefühl verzichten kann!"

"Dinge selbst zu machen, die mich zum Nachdenken bringen, hilft mir, sie in meiner Arbeit umzusetzen."

"Dankeschön – die Materialkiste ist klasse! Eine unvergleichliche Fortbildung!"

"Hab mein Team durch die Fortbildung mit BNE angesteckt."

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

"Mir war überhaupt nicht klar, wie viel Kinder über Energie wissen.“
Edith Klingsporn, Pädagogische Mitarbeiterin Regionalbüro Nordrhein-Westfalen

„Durch Leuchtpol wurde mir deutlich, wie fruchtbar das Konzept Bildung für nachhaltige Entwicklung ist.“
Dietrich Kolk, Pädagogischer Mitarbeiter Regionalbüro Nordrhein-Westfalen

„Die Zusammenarbeit in einem bundesweiten Team mit Menschen, die ähnliche Ziele verfolgen, hat mich ein großes Stück weitergebracht.“
Anke Valentin, Leitung Regionalbüro Nordrhein-Westfalen

„Die Arbeit für Leuchtpol hat den überregional landesweiten und bundesweiten Aspekt in die Arbeit eingebracht, mit dem besonderen Blick auf die Erfahrungen auch der anderen Regionalbüros. Der Austausch über die Besonderheiten der Regionen war sehr wertvoll.“
Margret von der Forst-Bauer, Leitung Regionalbüro Nordrhein-Westfalen

 
 

Teilgenommen haben

  • 955 ErzieherInnen
  • an 62 Fortbildungsreihen.