Das Forschungsteam des infis für "Leuchtpol – Energie und Umwelt neu erleben"

Im Forschungsteam, das "Leuchtpol – Energie und Umwelt neu erleben" begleitete, arbeiteten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den Sozial- und Bildungswissenschaften, der Umweltwissenschaft und der Physik zusammen. Diese interdisziplinäre Zusammensetzung schuf einen Mehrwert an Kompetenz und Wissen. Alle verfügten selbst über Erfahrungen in mindestens einem der Bereiche Trägerverantwortung oder Leitung einer Kindertagesstätte, Materialentwicklung oder Fortbildungsplanung und -durchführung.

Die Praxiserfahrung förderte das Verständnis und gewährleistete die Anschlussfähigkeit der wissenschaftlichen Arbeitsweisen an die Leuchtpol-Angebote und Rahmenbedingungen der Kindertageseinrichtungen.

 

Prof. Dr. Ute Stoltenberg
Leiterin des Instituts für integrative Studien (infis)

Projektleiterin Forschung.Beratung.Evaluation.Leuchtpol (F.B.E.Leuchtpol)

Professorin Ute Stoltenberg leitet an der Leuphana Universität Lüneburg das Institut für integrative Studien (infis). Einer ihrer Lehr- und Forschungsschwerpunkte ist Bildung für eine nachhaltige Entwicklung als theoretisches Konzept und in der Konkretisierung für den Elementar- und Primarbereich.

T (04131) 67 71 721
F (04131) 67 72 767

 

Barbara Benoist, M.A.
Wissenschaftliche Mitarbeiterin F.B.E.Leuchtpol

Magisterstudium der Pädagogik und Soziologie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen; Ausbildung und Praxis als Erzieherin (auch international); Mitglied am Runden Tisch zur nationalen Umsetzung der UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung 2005 - 2014 und Sprecherin der AG Elementarpädagogik.

Tel.: (04131) 67 71 720

 
Foto T. Kosler

Dipl.-Phys. Thorsten Kosler
Wissenschaftlicher Mitarbeiter F.B.E.Leuchtpol

Studium der Physik und Philosophie an der Universität Hamburg; langjährige Erfahrung als Bildungsreferent; seit 1998 Mitglied der AG Soziales Lernen Hamburg, Sprecher der AG bis 2005

Tel.: (04131) 67 72 755

 

Dipl. Umweltwiss. Katharina Moths
Wissenschaftliche Mitarbeiterin F.B.E.Leuchtpol

Studium der Diplom-Umweltwissenschaften an der Leuphana Universität Lüneburg; Mitarbeit in der Redaktion des Deutschen Bildungsservers (Behörde für Sport- und Berufsbildung) für das wiki Klimawandel

Tel.: (04131) 67 72 756

 
 

Kontakt

Antje Starke
Institut für integrative Studien
Leuphana Universität Lüneburg
Scharnhorststr. 1
21335 Lüneburg
T 04131 677-1581
E-Mail schreiben

 

Evaluationsergebnisse

Die Broschüre "Leuchtpol aus Sicht der wissenschaftlichen Begleitung – ein Zwischenstand" fasst erste Ergebnisse der Evaluation des Projektes "Leuchtpol – Energie und Umwelt neu erleben" zusammen.